top of page

Datenschutzerklärung

Wir, das Landgasthaus Louisenthal, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Landgasthaus Louisenthal

Manuel Hoschka

Calenberger Straße 2

39114 Magdeburg

E-Mail: info@landgasthauslouisenthal.de

Erhebung und Verarbeitung von Daten

a) Automatisch erhobene Daten: Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden automatisch bestimmte Informationen erfasst, die von Ihrem Browser übermittelt werden. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die aufgerufenen Seiten, die Webseite, von der aus Sie zu uns gelangt sind, der verwendete Browser und das Betriebssystem. Diese Informationen dienen statistischen Zwecken und helfen uns, unsere Website zu verbessern.

 

b) Freiwillig bereitgestellte Daten: Wenn Sie über unsere Website Kontakt mit uns aufnehmen, beispielsweise indem Sie Reservierungen vornehmen oder Anfragen stellen, können Sie uns personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Informationen zur Verfügung stellen. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

Zweck der Datenverarbeitung: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben. Dies umfasst die Bearbeitung Ihrer Reservierungen, die Beantwortung Ihrer Anfragen und die Kommunikation mit Ihnen im Zusammenhang mit Ihrem Besuch in unserem Restaurant.

 

Cookies: Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Informationen über Ihre Nutzung unserer Website enthalten können. Sie können die Verwendung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, jedoch kann dies die Funktionalität unserer Website beeinträchtigen.

 

Analysetools: Wir verwenden Analysetools wie z.B. Google Analytics, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln und zu analysieren. Diese Tools können Cookies verwenden, um Daten über Ihre Interaktionen auf unserer Website zu erfassen. Die durch diese Tools gesammelten Informationen werden in der Regel an einen Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website-Nutzung und Internetnutzung anzubieten. Die IP-Adresse, die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übertragen wird, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? 

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich, sofern Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen

 

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, es sei denn, dies ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen oder zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich.

 

Datensicherheit

Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

bottom of page